Image

Leopoldshöhe ist eine wachsende, attraktive Kommune im Kreis Lippe mit verkehrsgünstiger Lage zum Oberzentrum Bielefeld. Den z.Z. rund 17.000 Einwohnerinnen und Einwohnern steht eine gute Infrastruktur mit allen wichtigen Einrichtungen für das tägliche Leben zur Verfügung. Wir verstehen uns als familienfreundliche Gemeinde und verfügen neben mehreren Kindertagesstätten und zwei Jugendzentren über zwei Grundschulen und eine Gesamtschule.

Alle vier eigenen Kindertagesstätten sind als Familienzentrum zertifiziert. Für das Familienzentrum KITA "Kleine Strolche" im Ortsteil Leopoldshöhe ist ab sofort folgende Stelle befristet bis zum 31.07.2024 zu besetzen:

FACHKRAFTSTELLE
1 staatlich anerkannte/r Heilpädagogin/ Heilpädagoge (w/m/d)
oder
1 staatlich anerkannte/r Erzieher/in (w/m/d)
als Integrationsfachkraft
19,5 Stunden wöchentlich
Arbeitszeitrahmen 07:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Die Eingruppierung richtet sich nach der Qualifikation.


Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Gemeinsame Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern mit und ohne anerkannten Förderbedarf
  • Erstellung, Weiterentwicklung und Umsetzung individueller Bildungspläne und Angebote für Kinder aufgrund von Beobachtung und deren Dokumentation
  • Unterstützung und Begleitung aller Entwicklungsprozesse der im Rahmen der sozialen Integration betreuten Kinder
  • Vernetzung der Hilfsangebote
  • Mitarbeit und Weiterentwicklung der einrichtungseigenen Konzeption und Transfer in die tägliche Arbeit

    Ihr Profil:

    • Ausbildung zur staatlich anerkannten Heilpädagogin/zum staatlich anerkannten Heilpädagogen
    • Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin/zum staatlich anerkannten Erzieher
    • Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern mit anerkanntem Förderbedarf ist wünschenswert
    • Sicherheit im Umgang mit dem Anwendungsprogramm MS-Office
    • Belastbarkeit auch in schwierigen Situationen
    • Eigeninitiative
    • Teamfähigkeit
    • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen, Transfer der erworbenen Kenntnisse in die Einrichtung und Einbindung in die tägliche Arbeit

    Wir bieten:

    • Eine vielschichtige und interessante Teilzeitstelle
    • Eine Vergütung je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe S 9 TVöD - Sozial- und Erziehungsdienst + monatlicher Zulage
    • Ein engagiert arbeitendes Team in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
    • Betriebliche Altersversorgung, leistungsorientierte Bezahlung (LOB), Dienstradleasing
    • Urlaubsanspruch von 30 Tagen zzgl. Regenerationstage nach TVöD SuE
    • Jahressonderzahlung
    • Einen krisensicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
    • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung

    Sie haben Fragen?

    Wir informieren Sie gerne. Sprechen Sie uns an!

    • Frau Hokamp, 05208/991-193, bei Fragen zum Beschäftigungsverhältnis
    • Frau Fuchs, 05208/991-170, bei Fragen zur Tätigkeit

    Ihre Bewerbung:

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 06. Oktober 2023

    Bitte nutzen Sie den Button "Online-Bewerbung". Dort geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und übermitteln uns Ihre Dateien mit den Bewerbungsunterlagen.

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung